OSWA Generalübernehmer GmbH, Singen

Singen - Wehrdstrasse

 

„Wir planen auf dem Areal südlich der Wehrdstraße zwischen Rielasinger Straße und Maggistraße in Singen die Errichtung von vier gemischt genutzten Gebäuden. In den Erdgeschossen sind gewerbliche Nutzungen vorgesehen, wozu auch ein großflächiger Lebensmittelmarkt mit bis zu 1.200 m² Verkaufsfläche zählt. Hierzu kooperieren wir mit einer Discounterkette, die das Erdgeschoss für einen Lebensmittelmarkt mit 1.200 m2 Verkaufsfläche nutzen möchte. In den Obergeschossen sind rund 100 Wohnungen vorgesehen. Die Stellplätze werden in zwei Tiefgaragen, im Innenhof und in einem Parkdeck im 1. OG angeordnet, so dass sich die künftigen Mieter rundum wohlfühlen werden…“ Textauszug, BGO/Singen

 

Auftraggeber: OSWA Generalübernehmer GmbH, Singen

 

Aufgabe für das Gewerk Aussenanlagen:

Planung, Ausschreibung und Bauleitung komplette Aussenanlagen

- Aussenanlagen auf 4 Ebenen

- Fassadenbegrünung

 

Singen - Karl - Schneider - Strasse

Auf einer Gesamtwohnfläche von rund 4.850 qm entstehen attraktive 1,5 - 3,5 Zimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 60 und 85 qm. Sämtliche Wohnungen verfügen über Balkone und Terrassen.

Insgesamt 4 Häuser werden im Oberzellerhau entstehen. Davon 3 Wohnhäuser und 1 Wohn- Bürogebäude, inkl. einer Tiefgarage mit 13 Parkplätzen. Zu dem Gebäudekomplex gehören weitere 63, sowohl freie wie auch überdachte Stellplätze, welche - gemeinsam mit einer extensiven Dachbegrünung der Häuser und den großzügigen Grünflächen mit Kinderspielplatz - das Quartier zusätzlich aufwerten.

Textauszug, BGO/Singen

 

Auftraggeber: OSWA Generalübernehmer GmbH, Singen

 

Aufgabe für das Gewerk Aussenanlagen:

Ausführungs-Planung, Ausschreibung und Bauleitung komplette Aussenanlagen und Belagsflächen EG und TG.

 

Stand 24.02.2021

Kunsthallenareal Singen der OSWA "Unternehmensgruppe"

 

Neubau von fünf Mehrfamilienwohngebäuden mit Parkgarage sowie Stellplätzen.

 

Im Zentrum von Singen entstehen an der ehemaligen Kunsthalle, Seite Freiheitsstraße und Thurgauerstraße, fünf Mehrfamilienwohngebäude. Die jeweils fünfgeschossigen Gebäude sind mit Satteldach geplant. Von der kleinen 1-Zimmer Wohnung bis zur großen 5-Zimmer Penthouse-Wohnung wird eine bunte Palette an Wohnraum angeboten, mit variabler Wohnungsgröße.Ergänzt wird das innerstädtische Wohnen durch eine zweigeschossige Tiefgarage mit 105 Stellplätzen und 169 Fahrradstellplätzen. Im Innenhof wird es Grünflächen und einen Spielplatz geben, was eine schönere Quartiersatmosphäre bieten soll.Hier wird Wohnraum in bester Lage gebaut. (Text: OSWA "Unternehmensgruppe")

 

Auftraggeber: OSWA "Singen City" GmbH, Singen

 Aufgabe für das Gewerk Aussenanlagen:

Planung, Ausschreibung und Bauleitung

- Aussenanlagen auf 3,5 Ebenen

- Überbaute Parkflächen im EG

Baubeginn Gewerk Aussenanlagen: Ab KW 41 2020

 

Entwurf der Flächen auf 3,5 Ebenen

Wohnanlage der B&K in Heilbronn - Rosenbergstrasse 12-14

Auftraggeber: Tilo Dillmann GmbH&Co.KG / Ilsfeld

Aufgabe: Bauleitung

Gerlingen - Wohnanlage - URBANEO

Auftraggeber: OSWA 'Wohnen in der City' GmbH

Aufgabe: Aussenanlagenplanung, Ausschreibung und Bauleitung

LISTBau - Logistikzentrum Hamburg der BEOS AG

 

Auftraggeber: LISTBau Nordhorn

Aufgabe: Bauleitung Aussenanlagen